Küpper Werkbank 12177

Küpper Werkbank 12177

Eine Werkbank aus dem Hause Küpper mit der Modelnummer 12177 stellen wir in diesem Artikel etwas näher vor.

Informationen zum Aufbau, der Verarbeitung, der Austattung und für wen die Küpper Werkbank 12177* geeignet ist, erfährst du Nachfolgend.

Die Küpper Werkbank 12177* wird in der Standardausführung in der Farbe ultramarinblau-silber ausgeliefert. Die einzelnen Fronten der Türen und Fächern bestehen aus stabilem nicht verformbarem Stahlblech.

Oberfläche

Die Oberflächen werden durch eine pulverbeschichtete Einbrennlackierung vor eventuellen Kratzern und Schäden bewahrt. Zudem wird auf diese Weise den Oberflächen ein Farbton verliehen und die gesamte Werkbank gegen Witterungseinflüsse geschützt.

Arbeitsplatte

Die Arbeitsplatte der Küpper Werkbank 12177 besteht aus einer massiven Buchenholzplatte und kann mit bis zu 300 kg Gewicht belastet werden. Das Holz der Platte kommt aus heimischen Anbau, ist spezialverleimt (um den Verzug der Platte vorzubeugen), ca. 30 mm stark und mit Naturöl behandelt, wodurch die Platte imprägniert wird.

Küpper 12177 – Werkbank, hergestellt in Deutschland, 170 x 60 x 84 cm

Werbung

Ausstattung

Im Lieferumfang sind 6 Schubladen mit je einer Höhe von 12cm enthalten. Die Schubladen liegen auf einer Führungsrolle, die für einen einfachen und komfortablen Auszug sorgt.

Damit sie nicht zu weit herausgezogen werden können, ist vom Hersteller eine Auszugssperre integriert worden.

Die maximale Tragfähigkeit der einzelnen Schubladen beträgt dabei 25 kg.

Aus glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigte solide Handgriffe werden auf den Schubfächern montiert und unterstützen das Herausziehen der Fächer. Selbst wenn diese mit 25 kg voll ausgelastet sind.

In den Griffen selber sind vorgefertigte Beschriftungsmöglichkeiten integriert.

Zwei weitere Fächer mit verschliessbaren Türen runden die Unterbringungsmöglichkeiten für dein Material ab.

Unebenheiten auf der Standfläche lassen sich ohne große Probleme durch die höhenverstellbaren Füße ausgleichen.

Spezifikationen

  • Typ: Feststehende Werkbank
  • Arbeitshöhe: 84 cm
  • Maße: 170 x 60 x 84 cm
  • Gewicht: 80 kg
  • Max. Tragkapazität: bis 300 kg
  • Abschließbar: ja
  • Schubladen: ja

Aufbau-Tipp

Beim Zusammenbau auf die Höhe der vorgestanzten Löcher achten.

Unbedingt mit einem Helfer aufbauen.

Geeignet für

Die Werkbank ist für jeden Heimwerker, der eine stabile Arbeitsfläche und jede Menge Stauraum benötigt geeignet. Weniger geeignet ist sie für Profi-Arbeiten. Je nach Arbeitssituation ist die maximale Tragfähigkeit der Platte schnell überschritten. Gleiches gilt für Schweißarbeiten.

Für diese Art von Arbeiten ist eine Werkbank mit entsprechender Stabilisierung besser geeignet.

Fazit

Die Küpper Werkbank 12177* bietet mit den großen Schubfächern und den zwei verschliessbaren Türen jede Menge Platz, um die Übersicht im heimischen Keller oder der Garage zu bewahren.

Dank der guten Stabilität und dem leichten, mitunter zeitlich langem Aufbau eignet sie sich besonders für den ambitionierten Heimwerker.

Eine hohe Langlebigkeit wird durch die sehr gute Verarbeitung erreicht und macht sie zu einem zuverlässigem Hilfsmittel einer jeden Heim-Werkstatt bei einem insgesamt sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Küpper 12177 – Werkbank, hergestellt in Deutschland, 170 x 60 x 84 cm
  • Küpper Werkbank 12177, 170x84x60 cm, 6 Schubladen mit Rollenführungen, 2 abschließbare Türen, massive Buchenplatten(hochbelastbar), made in Germany

Letzte Aktualisierung am 19.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API